Menu
Kontinuierliche Prüfungen und Produktionskontrollen
Kontinuierliche Prüfungen und Produktionskontrollen

Qualitätssicherung

Die Bernd Münstermann GmbH & Co. KG entwickelt und fertigt für Kunden aus der ganzen Welt Sondermaschinen mit komplexen Anforderungen. Damit diese Anforderungen und Erwartungen der Kunden erfasst und umgesetzt werden können, sind interne wöchentliche Projektbesprechungen der Abteilungen bei jedem Projekt Pflicht. Hier stehen der optimale Ablauf und die einzelnen Ziele des Projektes im Fokus.

Qualitätsplanung

Daraus ergibt sich ein Fahrplan, welcher es der QS-Abteilung erlaubt, in jeder Projektphase eine Qualitätsplanung aufzustellen, die in einem "Quality Control Plan (QCP)" dargestellt wird. In diesem Plan werden alle relevanten Prüfschritte, wie z. B. individuelle Wünsche des Kunden oder Anforderungen aus Normen, festgehalten.

Die verschiedenen Prüfungen der einzelnen Komponenten sowie benötigten Unterlagen sind auf einen Blick dargestellt. Die Qualitätssicherung über den QCP umfasst interne sowie externe Abnahmen von Einzelkomponenten, Baugruppen usw., um die geforderten Qualitätsansprüche und Anforderungen sicherzustellen.

Kontinuierliche Prüfungen und Produktionskontrollen

Prüfprozesse und der dazugehörige Dokumentenfluss werden bei uns sowie bei unseren Zulieferern kontinuierlich überprüft und verbessert. Dadurch minimieren wir Abweichungen in unserem Wareneingang. Hier werden alle relevanten Komponenten geprüft und die Ergebnisse entsprechend dokumentiert. Damit stellt der Wareneingang ein wichtiges Glied in der Qualitätssicherung bei Münstermann dar.

Um die bei uns im Hause gefertigten Komponenten und Anlagen prüfen zu können, gibt es eine werkseigene Produktionskontrolle. Dadurch werden alle Versuche und Probeläufe erfasst und dokumentiert. Abschließend wird eine Qualitätsdokumentation erstellt, in der sich die Summe aller Prüfungen wiederfindet. Diese kann dem Kunden natürlich zur Verfügung gestellt werden.

Audits und Zertifizierungen

Insgesamt pflegt Münstermann durch alle Abteilungen einen kooperativen Führungsstil. Das ermöglicht ein Klima, in dem jeder Einzelne verantwortungsbewusst und sorgfältig arbeitet. Münstermann selbst ist bereits seit 1995 ISO 9001 zertifiziert. Das Qualitätsmanagementsystem unterliegt regelmäßigen Audits und wird auf dem neusten Stand gehalten.

Die CE-Kennzeichnung von Bauprodukten und Anlagen nach DIN ist bei uns Standard. Münstermann ist hierfür unter anderem DIN EN 1090 zertifiziert, was uns erlaubt, Projekte bis zur EXC 3 zu realisieren.