Menu
Bernd Münstermann gibt den Staffelstab weiter an Frank Münstermann
Bernd Münstermann gibt den Staffelstab weiter an Frank Münstermann

Generationswechsel bei Münstermann

Auch bei der Staffelübergabe hinsichtlich der Geschäftsführung geht Münstermann konsequent einen Weg, der für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter frühzeitig Planungssicherheit bietet.

Vorausschauende Planung bei Münstermann: Der Generationenwechsel ist eingeleitet!

Seit dem 1. Oktober 2010 hat die Bernd Münstermann GmbH & Co. KG zwei gleichberechtigte Geschäftsführer. Frank Münstermann wurde zu diesem Datum als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer bestellt. Der Schwerpunkt seines neuen Tätigkeitsbereiches liegt dabei in der Koordination unserer Vertriebsaktivitäten. Bernd Münstermann selbst zeichnet sich als Geschäftsführer weiterhin für Produktion, Entwicklung und Administration verantwortlich.

Erfahrung auch außerhalb Münstermanns

Die Aufteilung der Aufgaben erlaubt einen fließenden Übergang der Verantwortlichkeiten, denn neben der Geschäftsführertätigkeit hat Frank Münstermann auch die Position des Verkaufsleiters von Wilfried Kemper übernommen. Hier legt das Unternehmen ebenfalls großen Wert auf eine gesunde Mischung zwischen Kontinuität und Wandel. So steht Ihnen Herr Kemper auch weiterhin als Prokurist im Verkauf des Unternehmens mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung zur vollen Verfügung.

Die „Alten Hasen“ bleiben an Bord.

Frank Münstermann hat nach Abschluss seines Physikstudiums zwei Jahre Erfahrung in der Entwicklungsabteilung eines internationalen französischen Konzerns der Glasindustrie gesammelt. Im Januar 2008 ist er bei Münstermann eingestiegen und betreute als Projektleiter einige unserer Großprojekte. In der Leitung dieser Projekte konnte er intensive Erfahrungen in allen Bereichen sammeln, die für eine erfolgreiche Umsetzung komplexer Projekte wichtig sind. Sein berufsbegleitendes MBA-Studium hat Frank im Jahr 2011 abgeschlossen und verfügt damit auch über die kaufmännischen Kompetenzen, ein Unternehmen wie Münstermann zu führen.

Bewährtes erhalten, Notwendiges erneuern

Für unsere Geschäftspartner präsentieren wir damit schon frühzeitig eine klare personelle Zukunftsperspektive und einen nahtlosen und geplanten Übergang in der Unternehmensführung.

Schenken Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen und fordern Sie uns mit neuen Aufgabenstellungen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen innovative, zukunftsweisende Lösungen entwickeln zu dürfen.