Menu
Virtueller Sponsor für ein Virtual Racing Team

Virtueller Sponsor für ein Virtual Racing Team

Wir haben auf unseren Internetseiten schon des Öfteren über Münstermanns Unterstützung für sportliche Aktivitäten seiner Mitarbeiter berichtet.

Beispiele dafür sind das Sponsoring der Teilnahme an Laufwettbewerben oder Radrennen wie dem Münsterland-Giro, dem Trikotsponsoring für Vereine, bei denen Mitarbeiter oder deren Angehörigen aktiv sind, oder sehr spezielle Aktionen wie das Indoor Cycling in den Produktionshallen und die Teilnahme an der AOK-Aktion mit dem Rad zur Arbeit.

Ein ganz spezielles Sponsoring hat unser Mitarbeiter Sven Schnabel mit seinen Teamkollegen Thorsten Leistenschneider und Mark Kaus realisiert (Team-Seite). Sven Schnabel nimmt mit seinen Teamkollegen an virtuellen Autorennen teil. Es handelt sich dabei um eine wirkliche Computerspiel-Rennserie mit vorwiegend japanischen Konkurrenten. Münstermann ist der virtuelle Sponsor des Teams. Die Gestaltung der Rennwagen wurde von Sven's Team persönlich entwickelt. Die Motorhauben tragen dabei je ein Piktogramm für die Produktbereiche von Münstermann (siehe Abbildungen unten): Trocknen, Fördern, Entstauben.

Die virtuellen Rennen dauern bis zu 3 Stunden, sind sehr schweißtreibend und stehen mittlerweile kurz davor vom Deutschen Sportbund als offizielle Sportart aufgenommen worden. Einzelheiten zu den Rennen finden Sie unter http://www.virtualracing.org/race/vrtcc-info.