Menu
Bandtrockner für Stückgüter
Bandtrockner für Stückgüter

Bandtrockner für Keramikteile

Ein aktuelles Projekt für einen Bandtrockner zeigt, dass aktive Kundenentwicklung für uns immer wichtiger wird. 

In den letzten Jahren zeigt sich der Trend, dass einige Kunden für Münstermann immer relevanter werden. Zeitgleich gewinnen wir als Lieferant bei diesen meist global agierenden Kunden an Bedeutung. Die Zusammenarbeit mit solchen Unternehmen stellt Anforderungen, die man als lokaler Lieferant nicht erfüllen muss. Globale Präsenz beispielsweise im Service wird wichtiger.

Kommunikation ändert sich

Herausforderungen ergeben sich auch in der Kommunikation. So wechseln beispielsweise Ansprechpartner gerade bei großen Konzernen häufiger. Die Kommunikation mit lokalen Mitarbeitern des Kunden gestaltet sich möglicherweise aufgrund kultureller Unterschiede schwieriger, und es existieren sehr oft bereits etablierte Konkurrenzunternehmen. Münstermann hat aus diesem Grund schon vor einiger Zeit ein aktives Key Account Management eingeführt.

Projekte in Asien

Ein gutes Beispiel für aktive Kundenentwicklung sind zwei aktuelle Projekte im Bereich Trocknungstechnik. Münstermann rüstet als langjähriger europäischer Lieferant erstmals asiatische Standorte des Kunden mit Bandtrocknern für keramische Stückgüter aus. In zahlreiche Besprechungen auch mit lokalen Mitarbeitern des Kunden, konnten wir das Vertrauen und die Gewissheit aufbauen, dass Münstermann auch auf globaler Ebene Anlagen in gewohnter Qualität und Zuverlässigkeit liefern und in Betrieb nehmen kann.