Menu
Verleihung des Ausbildungs-Asses: 2. Platz für Münstermann
Verleihung des Ausbildungs-Asses: 2. Platz für Münstermann

Verleihung des Ausbildungs-Asses: 2. Platz für Münstermann

Zum 19. Mal wurden Deutschlands zwölf beste Ausbilder mit dem Ausbildungs-Ass ausgezeichnet. Darunter befand sich in diesem Jahr auch Münstermann. In der Kategorie Handwerk wurden wir mit dem 2. Platz ausgezeichnet.

Aus der Laudatio

Viele reden darüber, Schulen und Unternehmen einer Region enger miteinander zu vernetzen. Wie es letztlich hervorragend funktioniert, das hat die Bernd Münstermann GmbH & Co. KG mit ihrem „Telgter Modell“ bewiesen. Beteiligt an diesem Netzwerk sind 96 Unternehmen, sämtliche öffentliche Schulen der Region und die Stadt Telgte.

Von der Grundschule bis in die gymnasiale Oberstufe erhalten Kinder und Jugendliche dank der Kooperationspartner wertvolle Einblicke in die Praxis – und in die Berufswelt. Auf diese Weise lernen sich die künftigen Arbeitgeber und Bewerber schon frühzeitig kennen. Die sonst oft schwierige Suche nach dem passenden Praktikums- oder Ausbildungsplatz wird da zum Kinderspiel.

Wir sagen: Weiter so – und gratulieren herzlich zum Ausbildungs-Ass in Silber! Der zweite Preis in der Kategorie Handwerk geht an die Bernd Münstermann GmbH & Co. KG in Telgte

Auf dem Bild oben von links nach rechts

Servaas van der Avoort (HWK Münster), Bernhard Daldrup (MdB), Leon Rupe (Azubi Produktdesigner und duales Studium Maschinenbau), Serkan Genc (Azubi Metallbau), Magdalena Münstermann (Mitglied der Geschäftsleitung), Sven Breitbart (Azubi Metallbau), Reinhold Sendker (MdB), Christoph König (Azubi Metallbau), Sophia Klein (Azubi Produktdesign und duales Studium Maschinenbau), Jens Gronhoff (Azubi Metallbau), Dirk Münstermann (Ausbildungskoordinator).