Menu
Blick in das innere der Kompressorstation
Blick in das innere der Kompressorstation

Lieferung einer Druckluftanlage bis -40 °C

Speziell bei einzelnen Anlagen, wie beispielsweise eine Filteranlage in einem Steinbruch o.ä., ist eine Versorgung mit Druckluft nicht immer einfach zu realisieren. Münstermann liefert für diesen Fall autarke Systeme, die für die Innen- wie auch Außenaufstellung geeignet sind.

Die abgebildete Anlage zeigt eine Lösung, die für einen deutschen Anlagenbauer umgesetzt wurde. Der Aufstellungsort liegt in Russland, so dass die Kompressoranlage auch bei extrem niedrigen Temperturen einsetzbar sein muss.

Die Eckdaten

  • Temperaturen -40 bis +40 °C
  • Druckluftaufbereitung 40 Nm³/h bei 7bar mit einem Drucktaupunkt von -40 °C
  • Ausgerüstet mit einem Schraubenkompressor, Druckbehälter (500 Liter) mit TR-Zertifikat, Öl-Wassertrenner, Absorbtionstrockner und klimatisiertem Container