Menu

Technikumsfilter für Test-Stäube

Nachdem die Allgaier Werke GmbH bereits bei ihren Trockentrommeln auf Entstaubungslösungen von Münstermann setzen, wurde jetzt auch die neue Technikumsanlage von Münstermann geliefert.

Bei dem Technikumsfilter handelt es sich um einen Schlauchkammerfilter vom Typ SK36/4,5m II R mit Außenisolierung. Die Anlage wird bei Allgaier für diverse Test-Stäube eingesetzt. Entstaubt wird dabei ein Test-Fließbetttrockner im Allgaier Hauptwerk Uhingen. Münstermann lieferte die komplette Anlage einschließlich der Reingasrohrleitungen, Schalldämpfer, Zellenradschleuse und Frischluftklappe.

Die Technikumsanlage ist Teil einer Produktreihe, mit der in den letzten Jahren eine Vielzahl von Allgaier-Trockentrommeln entstaubt wurden.

Einige Eigenschaften der Produktreihe

  • Die Filterbaureihe ist für Abluftmengen von 10.000 Bm³/h bis 60.000 Bm³/h ausgelegt.
  • Die Anlagen sind in 2- bis 10-Kammerausführungen erhältlich.
  • Es werden Reingasstaubgehalte von kleiner 10 mg erreicht
  • Die verwendeten Schläuche sind aus Dolanit (Polyacrylnitrilfaser) und eignen sich für die Entstaubung feuchter Trocknungsprozesse abrasiver Materialien wie Quarzsand.