Menu
Einfacher Schlauchwechsel an einem Münstermann-Kammerfiltern

Einfacher Schlauchwechsel an einem Münstermann-Kammerfilter

Münstermann-Entstaubungsanlagen zeichnen sich durch eine hohe Qualität und pfiffige Detaillösungen aus. So waren etliche Besucher unseres Messestandes auf der Powtech 2007 in Nürnberg begeistert, wie einfach und sauber sich die Filterschläuche der Anlagen austauschen lassen.

Zum einen ermöglicht die Konzeption der Entstaubungsanlagen es, dass der Austausch der Schläuche ausschließlich auf der Abluftseite des Filters, und damit auf der sauberen Seite stattfindet. Zum anderen wird zur Befestigung der Filterschläuche ein so genannter Schnappring verwendet, der den Wechsel der Schläuche ohne mechanische Bearbeitung wie Schrauben oder Klemmen ermöglicht.

Grundlage dieser Schnappring-Konstruktion ist, dass die Einbauöffnungen für die Filterschläuche und Stützkörbe mit einer hohen Genauigkeit und geringer Toleranz gefertigt werden. Für Anwendungen, bei denen die Filterschläuche mechanisch belastet werden (z.B. pneumatische Anwendungen, Absauganlagen usw.), steht eine spezielle Filterausführung mit Doppel-Schnappring zur Verfügung.

Übrigens: Die Münstermann-Filterschläuche stehen in den verschiedensten Materialien und für die verschiedensten Anwendungsbereiche zur Verfügung.

Nachfolgend finden Sie Videos, die den Wechsel der Filter und die Funktionsweise der Anlagen anschaulich darstellen.