Menu
Entstaubung einer Sandaufbereitung in Saudi-Arabien
Entstaubung einer Sandaufbereitung in Saudi-Arabien

Entstaubung einer Sandaufbereitung in Saudi-Arabien

Zusammen mit unserem Kunden Haver Niagara aus Münster haben wir für einen Kunden aus Saudi Arabien die Entstaubung einer Sandaufbereitung in Betrieb genommen.

Planung und Fertigung der Filteranlagen durch Münstermann

Mit den Schlauchkammerfiltern vom Typ SK36 werden Bänder und Siebanlagen von Haver Niagara entstaubt. Das Schlauchfilter ist mit einer vollautomatisch arbeitenden Druckluftabreinigung ausgestattet. Es dient der trockenen Rückgewinnung von Stäuben und der Reinigung von Gasen. Die Filteranlagen selbst wurden von Münstermann gefertigt. Die 3D-Planung der Rohrleitungen wurde ebenfalls von uns übernommen, wobei die Fertigung der Leitungen vor Ort beauftragt wurde. Die Montage und Inbetriebnahme erfolgte durch Haver Niagara. Vorab wurde ein Techniker von Haver Niagara bei Münstermann geschult.

Druckluftabreinigung

Der Druckluftimpuls zur Abreinigung je einer Filterschlauchreihe erfolgt über vorgesteuerte Membranventile. Zu jedem Filtermodul gehört ein Druckluftbehälter mit Membranventilen, Steuerventilen und der Verrohrung. Elektrisch vorgesteuert, werden die Schlauchreihen durch kurze Druckluftimpulse abgereinigt. Die Takt- und Pausenzeiten sind variabel und können den Betriebsverhältnissen angepasst werden. Die Impulszeit ist so bemessen, dass die installierte Filterfläche gut abgereinigt wird.

Ein zufriedener Kunde

Der Kunde aus Saudi Arabien ist mit den Filteranlagen von Münstermann und deren Qualität seit Jahren sehr zufrieden. Wir haben in der Vergangenheit schon des Öfteren an ihn geliefert - nicht nur über Haver Niagara, sondern auch über Allgaier für die Entstaubung der Trockentrommeln. Der Quarzsand muss, bevor er mit Zement, Farbe usw. gemischt wird und getrocknet werden. Selbst Wüstensand enthält noch eine gewisse Restfeuchte.