Menu
Filter mit Ex-Schutz für die Chemische Industrie
Filter mit Ex-Schutz für die Chemische Industrie

Filter mit Ex-Schutz für die Chemische Industrie

Münstermann hat in den letzten Jahren diverse Filteranlagen für einen Kunden aus der chemischen Industrie (Kunststoffherstellung) geliefert.

Alle Filter sind für Durchsatzraten zwischen 10.000 bis 50.000 m³/h dimensioniert. Entstaubt werden diverse Absaugpunkte, an denen Gummistaub und Zinkstearatstaub entsteht. Alle Filteranlagen sind in ATEX-Ausführung für die Ex-Zone 21 und 22 ausgelegt. Neben der Druckentlastung über Berstscheiben in den Filtergehäusen sind Explosionsschlote und Rückschlagklappen zum Einsatz gekommen. Die Filter sind in der SK36-Bauweise mit 4,5 Meter langen Schläuchen ausgeführt worden.

Die letzte Ausbaustufe ist zusammen mit dem Ingenieurbüro I&H Franke projektiert und installiert worden.