Menu

Virtualisierung

Die Virtualisierung ist eine Trennung der physikalischen Hardware vom Betriebssystem. Dazu befindet sich auf einem realen Rechner eine Virtualisierungssoftware.

Auf dem realen physischen Computer sind mehrere voneinander getrennte virtuelle Maschinen realisierbar die über virtuelle Hardwarekomponenten und eigene Betriebssysteme verfügen.

Vorteile

  • Reduzierung von Kosten
  • Erhöhung der Sicher- und Verfügbarkeit
  • Hardware-Unabhängigkeit
  • Lastverteilung der Anwendungen
  • Schnelle Notfallwiederherstellung