Menu
Turntable zur Lagerung von Kabel
Turntable zur Lagerung von Kabel

Turntable für 2.300 Tonnen Kabel

Münstermann hat zusammen mit dem Partner im Bereich der Anlagen für die Seekabelherstellung Stahlbau Ihnen zwei sogenannte Turntables (Drehscheiben) an Tennet ausgeliefert.

Der eigentliche Lieferumfang von Münstermann bei den Turntables erstreckte sich dabei über Mittenlagerung, Radblöcke, Antriebstechnik (Triebstockverzahnung) bis hin zur Steuerungstechnik. Zusätzlich ist Münstermann für die Lieferung der Tensioner (Kabelzugmaschinen) verantwortlich. Die Drehteller selbst wurden von Stahlbau Ihnen gefertigt.

Lagerung für den Störfall

Die Verkabelung der Windkraftanlagen vor der niedersächsischen Küste beträgt unzählige Kilometer. Für die Reparatur beschädigter Leitungen bei einem Störfall liegen in Emden entsprechend lange Ersatzkabel bereit. Gelagert werden sie auf den gelieferten Drehscheiben. 26 Meter im Durchmesser ist jede der zwei überdimensionalen Kabeltrommeln groß. Die Tragkraft der Turntable beträgt je 2.300 Tonnen und ihre Lagerfläche ist in fünf Segmente aufgeteilt. Mit dieser Aufteilung können Kabel mit unterschiedlichen Durchmessern einzeln abgewickelt werden. Die Turntables selbst wurden in kleineren Segmenten gefertigt und anschließend in einer Halle in Emden montiert. Anschließend wurden die Kabel per Schiff angeliefert und mit Hilfe der Tensioner vom Schiff ab- und auf den Turntable aufgespult.