Menu
Blick in die Turntable
Blick in die Turntable

Turntable und Zugeinheiten für Kabellager

Eine sehr interessante Anwendung, für welche Münstermann Lösungen liefert, ist die Produktion von Kabeln, wie man sie für die Übergabe der erzeugten Energie von Offshore-Windparks zur Küste benötigt.

Einer der Kunden, die auf Münstermann-Lösungen vertrauen, ist der Netzbetreiber Ten-net. Da die Produktion von Kabeln zeitintensiv ist und es nur wenige Hersteller von diesen Spezialkabeln gibt, hält Tennet Kabellager vor. Münstermann hat bereits das zweite Lager mit Produktionsanlagen ausgestattet.

Turntable

Für die Lagerung der Kabel benötigt man große Drehscheiben, so genannte Turntable. Die zwei von Münstermann gelieferten Turntable verfügen beide über eine Kapazität für 2.300 Tonnen Kabel bei einem Durchmesser von 26 Metern. Der Antrieb ist über eine Triebstockverzahnung realisiert, und die vier Antriebsstationen sind 90° versetzt auf dem Durchmesser verteilt.

Zusätzliche Komponenten

Je Turntable wurde je eine Zugeinheit mit zwei Tonnen Zugkraft geliefert. Ein horizontal verfahrbarer Verladearm belädt die Turntable elektromechanisch über einen Ketten-trieb. Eine autarke „Plug and Play“-Zugeinheit für acht Tonnen Zugkraft mit eigenständiger Steuerung und eigenem Hydraulikaggregat ist ebenfalls Teil des Lieferumfanges.