Menu
Hochdynamisches Steinzeugrohrhandling
Hochdynamisches Steinzeugrohrhandling

Hochdynamisches Steinzeugrohrhandling

Gerade im Nahen Osten kommen Steinzeugrohre häufig zum Einsatz, wenn es um die Modernisierung oder den Ausbau der bestehenden Infrastruktur geht.

Ein aktuelles Projekt in Saudi Arabien auf Basis einer besonderen Kunden/Lieferanten-Beziehung zu Steinzeug-Keramo wird nachfolgend beschrieben.

Produktion von Steinzeugrohren

Die Pressenanlage ist Teil eines neuen Werkes von SVCP (Saudi Vitrified Clay Pipe Co.). Das besondere an dem Projekt war das Verhältnis zwischen den beteiligten Partnern. Die Steinzeug-Keramo GmbH und Münstermann verbindet eine langjährige und partnerschaftliche Kunden-Lieferanten-Beziehung. Die Fertigung von Steinzeug-Keramo in Frechen wurde in den letzten Jahren von Münstermann aufwendig modernisiert. Steinzeug-Keramo wiederum verfügt über weitreichende Erfahrung im Bereich der Pressen und als Hersteller von Steinzeugrohren über weitreichendes Know-how im täglichen Betrieb entsprechender Anlagen. Als die Anfrage für das Werk in Saudi Arabien einging, beschloss man zusammen, die Kompetenzen von Münstermann im Bereich Anlagenbau und Projektumsetzung mit dem Pressen- und Produktions-Know-how von Steinzeug-Keramo zu bündeln und gemeinsam anzubieten. Das Ergebnis ist eine Anlagenlösung, die gerade in den Details wie der Automatisierung oder des in die Pressen integrierten Handlingsystems überzeugt.

Projektumfang

Die gelieferte Gesamtanlage besteht aus vier einzelnen Pressenanlagen inklusive des kompletten Handlings. Die Bearbeitung des Rohrs inklusive dem Muffenrelieren, dem Muffenverputzen und dem Markieren des Rohrs wird dabei direkt an den Pressen durch die Anlage umgesetzt. Das Rohr muss dafür nicht an zusätzliche Gewerke übergeben werden, sondern wird mit dem Abnahmehandling an der Presse auch direkt auf die Trocknerwagen gesetzt. Die Pressen inklusive des Handlings sind Teil einer kompletten, neuen Produktionsanlage.

Informationen zum Herunterladen