Menu

Härteofen für die Produktion von Mineralwollematten und -platten

Härteöfen für das Trocknen der Glaswolle und das Aushärten des Binders bei der Herstellung der unterschiedlichsten Glaswollequalitäten sind eine der Kernkompetenzen von Münstermann. Der Produktvielfalt hinsichtlich der Dichte, der Faserfeinheit, der Materialstärke, der Materialbreite und der Glasleistung wird hierbei durch die entsprechende Anlagenausrüstung Rechnung getragen:

  • Auslegung von Öfen bis zu einer Glasleistung über 200 Tonnen pro Tag
  • Die Effektivität der Härteöfen wird über wirkungsvolle Dichtungssysteme an den verfahrenstechnisch wichtigen Positionen optimiert
  • Sicherheitsaspekte werden bereits bei der Konstruktion berücksichtigt
  • Modernisierung und Aufrüstung bestehender Installationen ist jederzeit möglich

Der modulare Aufbau der Öfen ermöglicht nicht nur eine unkomplizierte Anpassung an die Produktionskapazität während der Planung, sondern bietet darüber hinaus auch noch Jahre nach Inbetriebnahme eine einfache Erweiterungsmöglichkeit.