Menu
Pilotanlage im Aufbau in der Münstermann-Fertigung
Pilotanlage im Aufbau in der Münstermann-Fertigung

Mit Münstermann aus dem Labor zur Vorserie

Um die Fertigung von Platten eines neuen, innovativen Hochleistungsdämmstoffes aus dem Labor in die Vorserienfertigung zu überführen, vertraut BASF Polyurethanes auf Münstermann.

Neue Dämmstoffplatten

Ende letzten Jahres hat die BASF Polyurethanes GmbH mit SLENTITE® einen neuen Hochleistungsdämmstoff vorgestellt. SLENTITE® ist ein Polyurethan-Aerogel mit einem niedrigen Lambda-Wert, der es ermöglicht Dämmstoffplatten mit einer um 25 bis 50 % reduzierten Dicke herzustellen. BASF hat das neue Produkt entwickelt und bereits kleine Mengen im Labor für Tests hergestellt. Der nächste Schritt stellte die industrielle Vorserienfertigung dar.

Raus aus dem Labor

Was im Labor funktioniert, muss auch im industriellen Maßstab als Serie produziert werden können. Die von uns entwickelte Anlage dient dem Zweck, die Platte aus dem Labor in die eine industrielle Vorserienfertigung zu überführen. Ziel war es ein Konzept zu entwickeln, welches auch auf größere Produktionsanlagen übertragbar ist. Allerdings müssen die produzierten Platten in Qualität und Reproduzierbarkeit einer Serienfertigung entsprechen. Mit der entstandenen Pilotanlage werden chargenweise Platten produziert, welche dann im Labor und auch bei Endanwendern getestet werden.

Lösemittel in der Atmosphäre

Das Polyurethan-Aerogel wird nach der Formgebung in einem Autoklaven gehärtet. Unsere Anlage beinhaltet den geschlossenen Prozess von der Aufnahme der Aerogelplatten bis zum Be- und Entladen des Autoklaven. Während des Prozesses werden in der Anlage Lösemittel frei. Aus diesem Grund wird das gesamte automatisierte Plattenhandling unter sauerstoffreduzierter Atmosphäre durchgeführt.

Konzipierung, Konstruktion, Fertigung, Automatisierung, Montage und Inbetriebnahme erfolgte durch Münstermann in enger Absprache mit BASF. Die Zusammenarbeit war ein wichtiger Faktor für den Erfolg des Projektes. Mittlerweile werden erfolgreich Platten in Kleinserie produziert.

Weiterführende Informationen zu dem neuen Hochleistungsdämmstoff  finden Sie auf der SLENTITE-Produkteseite der BASF.